Textfeld: CK
CK

Einzelprojekt

Oberstufenzentrum

Teltow-Fläming

Luckenwalde

Umbau/ Instandsetzung/ Neubau

Der ehemalige Plattenbau wurde zu einem innovativen Oberstufenzentrum für die Berufsfelder Wirtschaft, Verwaltung und Gesundheit umgebaut.

Allgemeine Unterrichtsräume, Fach– und

Verwaltungsräume und eine Bibliothek

sind neu in der bestehenden Substanz hergestellt worden.

Ein neuer Fluchtweg wurde als

Stahlbeton-Rahmenkonstruktion mit

einer hinterlüfteten Zinkfassade an das

bestehende Gebäude angefügt.

Für den Neubau der Cafeteria wurden

Fischbauchträger als Tragkonstruktion

gewählt. Neue Gründächer, eine

freistehende Sonnenschutzanlage,

Ausstattung der multifunktionalen Räume

mit vernetzten Lehr–/ Lernmitteln,

Neubau der Sport– und Pausenaußen-

bereiche komplettieren den Standort.

 

Planung / Realisierung 1098-2002

HNF 2.243m², BGF 4.070m², BRI 17.221

Projektleitung im Büro J. Schmidt

 

Architektur

 

Wohnungsbau

Einfamilienhaus

Mehrfamilienhaus

Dachgeschoßausbau

Details

 

Öffentliche Gebäude

Schulen

Kindertagesstätte

Details

 

Leistungsprofil

 

                                                  Home                      Architektur                      Raumgestaltung                      CK CK                      Kontakt